Von Klimazielen zur Umsetzung: Der Climate Transformation Summit im Unicorn Moritzplatz

Mai, 2021 , 3 min


Deutschland muss sich neue Klimaziele setzen! In einem historischen Urteil des Bundesverfassungsgerichtes wurde das Deutsche Klimaschutzgesetz für verfassungswidrig erklärt und soll jetzt deutlich verschärft werden. Klimaschutz ist auch für Unternehmen ein wichtiges Thema. The Climate Choice hat es sich zur Mission erklärt die Klimatransformation für jedes Unternehmen einfach und unkompliziert möglich zu machen – als Plattform für klimarelevante Lösungen und mit einem jährlichen Climate Transformation Summit. Doch wie können Unternehmen Klimaziele konkret umsetzen?

Der CLIMATE TRANSFORMATION Summit: Klimaziele erreichen!

Genau das möchte The Climate Choice auf seinem zweiten CLIMATE TRANSFORMATION Summit mit Klimabeauftragten, Entscheiderinnen und Interessierten aus verschiedenen Branchen diskutieren. Das Event findet am 10. und 11. Juni 2021 online und live aus unserem Unicorn Moritzplatz statt. Viele Unternehmen möchten etwas tun, doch wo fangen sie an? Wie kann CO2-Reduktion erreicht werden und wie werden Klimaziele wirklich in die Praxis umgesetzt? Während es im Rahmen des ersten Summits 2020 darum ging, wie Unternehmen Klimaziele formulieren, steht 2021 im Jahr der KLIMA-AKTION. Mit Best-Practice-Beispielen, Lösungsanbieter*innen für CO2-Messung, -Reduzierung und -Ausgleichung sowie Speaker*innen aus verschiedenen Branchen, Politik und Forschung, geht es darum gemeinsam Klimaziele umzusetzen, um die Klimatransformation voranzutreiben. Gemeinsam ist dabei das Wort der Stunde, denn unter den 50 Speaker*innen und Innovator*innen befinden sich Klimapionier*innen wie Greenpeace Energie, Ecosia, Patagonia, WWF, die KlimaUnion und das Projekt DrawDown sowie Großkonzerne, die jetzt ihre Transformation umsetzen wollen - wie Nestlé, Telefónica, IKEA, VW, ThyssenKrupp und Vattenfall. Vom Konzern zum Startup, von der Politiker*in zur NGO-Vorsitzenden, vom Klimabeauftragten zur Einkäuferin: der Climate Transformation Summit bietet eine Plattform für alle, die schon Teil der Lösung sind oder Teil der Lösung werden wollen. Es geht um Hindernisse, und wie diese überwunden werden können. Es geht darum miteinander und - voneinander zu lernen – für eine gemeinsame Klimatransformation. 

Teilnehmen: Hier lang geht es zu deinem Ticket zum virtuellen Climate Transformation Summit am 10. und 11. Juni. Wir verlosen außerdem drei Tickets an unsere Unicorn Community. Hier gewinnen.

Das Programm: Panels, Workshops und Online-Messe 

Auf dem zweitägigen Summit gibt es ein interaktives Programm bestehend aus Panels, Workshops und einer Online-Messe. In den Panels stellen Speaker*innen aus der Praxis ihre persönlichen Erfahrungen und Handlungsmaßnahmen zur Klimatransformation vor. Mehr zu den Speaker*innen findet Ihr hier. Neben den diversen Input-Vorträgen liegt der Fokus auf einer Online-Messe. Hier trefft Ihr auf Climate Champions aus den sieben Impact-Kategorien Energie, Gebäude, Produktion, Mobilität, Food, Digitales und Umwelt, die als Expert*innen bereits aktiv mit Lösungen an der Klimatransformation arbeiten und Einblicke in aktuelle Klimalösungen bieten. Außerdem entwickeln Expert*innen aus der Praxis, Wirtschaft und dem ClimateTech-Bereich im Rahmen von Workshops gemeinsam mit den Teilnehmer*innen Maßnahmen für die Klimatransformation. Als Hosts stellen hier,  z.B. Danijel Višević  und Wolfgang Oels vonEcosia eine “Regenerative Zukunft”, Liv Hammann und Nicolas Schuerhoff von right.based on science den “Klimaindex von Unternehmen”, Regina Karakina und Christina Schroeder de Witt von der  SME Climate Hub Initiative “Die Klimatransformation für KMUs” sowie Boris Hermann “Klimaschutz leben” in Form ihrer ganz persönlichen Erfahrungen vor.  

Das volle Programm findet Ihr hier.