Loading Events

« All Events

Zukunft: Leben, Wohnen, Arbeiten – Bauen vor den Toren Berlins

May 9 ,2:30 pm - 7:30 pm

€150 – €250

Leben, Wohnen, Arbeiten – Bauen vor den Toren Berlins – Das Umland boomt – die Ränder explodieren.

Das Thema „Bauen vor den Toren Berlins“ ist deshalb zukunftsweisend, weil sich dort ganz aktuell die Immobilien-Märkte mit außergewöhnlicher Dynamik entwickeln. Diese Entwicklung soll exemplarisch an besonderen Teilmärkten illustriert werden.

 

In Kooperation mit der BÜRO DR. VOGEL GMBH

Moderation: Dr. Markus Vogel, Geschäftsführer, BÜRO DR. VOGEL GMBH
ab 14:30 Uhr Empfang & Begrüßungskaffee
15:00 – 15:15 Uhr Begrüßung
Thomas Groth, Vorstandsvorsitzender, BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.
Dr. Markus Vogel, Geschäftsführer, BÜRO DR. VOGEL GMBH
15:15 – 15:30 Uhr Kurzvorstellung der Partner
15:30 – 16:00 Uhr

 

 

Bauen vor den Toren der Stadt – Mythos und Wirklichkeit
Sich neu entwickelnde Verdichtungsräume entstehen allerorts vor den Toren Berlins – Nirgends bewegt sich mehr auf so vielen Ebenen: Einzugsgebiete als neue Standorte für Büro-, Wohn- und Arbeitsquartiere im „Groß-Berlin“ von morgen. Einleitend hinterfragen wir kritisch die marktliche Entwicklung von Hot-Spots an den Rändern Berlins.
Dr. Markus Vogel, Geschäftsführer, BÜRO DR. VOGEL GMBH
im Streitgespräch mit
André Adami, Bereichsleiter Wohnen & Prokurist, bulwiengesa AG
16:00 – 16:30 Uhr

 

 

Quartier Beelitz-Heilstätten. Aus Stätten werden Städte – gemischtgenutzte Quartiere im großen Maßstab denken. Konzeption, Erfolgsfaktoren und Vermarktung
Die Entwicklung von neuen Büro- und Arbeitsflächen in dynamischen Märkten erfordert immer mehr auch die Bereitstellung von adäquaten Wohnquartieren. Haben die Räume vor den Toren der Stadt genügend Platz für experimentelle Ansätze? Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich für Projektentwickler und Investoren?
Jan Kretzschmar, Geschäftsführer von der KW Development
Frank Eliah Reich, Head of New Business Consulting, ZIEGERT – Bank- und Immobilienconsulting GmbH
16:30 – 16:45 Uhr Kaffeepause
16:45 – 17:30 Uhr

 

B-Pläne und Bauanträge vor der Stadt schnell entwickeln und genehmigen
Die große Anzahl der zu erwartenden Entwicklungen an den Berliner Stadtgrenzen muss schneller in die Realisierung geführt werden. Auch hier müssen Prozesse überarbeitet werden. Wir sprechen mit Entwicklern, die uns zeigen, wie B-Pläne schnell festgesetzt werden können, welche Instrumente hierfür eingesetzt werden und welche Techniken erforderlich sind. Dies ist eines der brennenden Themen rund um die Flächenentwicklung einer wachsenden Stadt. Dargestellt an folgenden Praxisbeispielen:
G.O.L.D. – Gartenstadt Olympisches Dorf von 1936 in Elstal bei Berlin – Erfahrungen, Erfolgsfaktoren, Risiken
Erik Roßnagel, Geschäftsführer, terraplan Immobilien­- und Treuhandgesellschaft mbH
Beydes – New Working Culture. – Konzepte für Working Spaces in der zweiten Reihe der Metropol-Region Berlin!
Christopher Weiß, Geschäftsführer, glockenweiß GmbH
17:30 – 18:15 Uhr Diskussionsrunde
18:15 – 19:30 Uhr Get together, Ausklang & gemeinsames Netzwerken

 

Teilnahme- und Stornierungsgebühren:

BFW-Mitglieder 150,00 Euro (zzgl. MwSt.)
Gäste                    250,00 Euro (zzgl. MwSt.)

Die Anmeldung ist verbindlich. Angemeldeten, aber nicht erschienenen Teilnehmern müssen die Kosten leider in Rechnung gestellt werden. Eine kostenlose Stornierung ist schriftlich bis zu 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Fotos der Veranstaltung, auf denen Sie abgebildet sind, werden vom BFW ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten verwendet und veröffentlicht. Mit der Anmeldung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.


Details

Date:
May 9
Time:
2:30 pm - 7:30 pm
Cost:
€150 – €250
Event Categories:
,
Event Tags:
,
Website:
https://www.bfw-bund.de/aktivitaeten/veranstaltungen/71002-zukunft-leben-wohnen-arbeiten-bauen-vor-den-toren-berlins/

Venue

Unicorn Brunnenviertel

Brunnenstr. 64

Berlin,

13355

Germany

+ Google Map