#4 Durch den Tag mit Sandra von univativ

Mai, 2021 , 2 min


Durch den Tag mit Sandra von univativ

Als Spezialist für akademischen Nachwuchstalenten unterstützt univativ seine Kund*innen mit qualifizierten Werkstudent*innen, Absolventinnen und Young Professionals in den Bereichen IT, Business und Engineering. Egal ob kurzfristige Überbrückungen von Kapazitätsengpässen oder Ausfällen, langfristige Planungen oder zeitkritische Projekte: univativ hat immer die passende Lösung parat und bieten Young Professionals den optimalen Einstieg in ihre berufliche Zukunft. Wir freuen uns, dass univativ seit November 2020 ein zu Hause im Unicorn gefunden hat und begleiten COO Sandra durch ihren Tag.*

Von univativ an Euch alle: We are hiring! Meldet Euch jederzeit, wenn Ihr auf der Suche nach einer neuen Herausforderung seid! Wir sind immer auf der Suche nach spannenden Talenten für unsere Kund*innen. Hier geht’s zu unserer Website!

8 Uhr – schon längst hellwach oder noch im Tiefschlaf?

Vermutlich hat mich mein Malteser Welpe schon geweckt, weil er raus möchte… Am liebsten würde ich mich aber nochmal umdrehen.

11 Uhr – Das erste Meeting, Vorstellungsgespräch mit einem potenziellen neuen Teammitglied. Was ist Dir wichtig?

Ich bin immer auf der Suche nach Menschen mit dem gewissen etwas! Sei es eine verrückte Charaktereigenschaft, eine extrem hohe Eigenmotivation oder ein spannendes Talent. Ein Lebenslauf sagt nie alles über eine Person! Ich bin immer an der Geschichte dahinter interessiert und lasse mich so am liebsten von jemandem überzeugen.

13 Uhr - Der Magen knurrt. Was tust Du jetzt? Mit Business-Partner*innen über die neuen Analytics gehen? Müsliriegel und eine Runde joggen? Stubenhocker*in oder Frischluftfanatiker*in?

Neue Kontakte knüpfen bei Blind-Lunch-Dates oder mit meinem Team quatschen und dabei was Leckeres essen. Natürlich darf eine Gassi Runde mit Filou nicht fehlen.

18 Uhr – Feierabend oder geht es jetzt erst richtig los?

Meistens arbeite ich lange und viel, aber achte dennoch auf eine gute Work-Life-Balance. Meinen Feierabend verbringe ich gerne mit Freunden und meiner Familie oder ganz gemütlich mit einem leckeren selbstgekochten Essen mit meinem Freund. Man trifft mich aber auch auf allen möglichen Network Events. Bei mir ist immer was los und stillsitzen gehört nicht unbedingt zu meinen Stärken.

22 Uhr – Endlich Pause, Zeit zu lesen, hören, denken. Welches Buch/Podcast/Serie/Musik sollte jede*r mal gelesen/gehört/gesehen haben?

Riesiger Gemischtes Hack Fan! Ich muss manchmal einfach abschalten und mit Felix und Tommi gibt’s immer was zu lachen. ZEITVerbrechen finde ich auch super spannend. Da kann man meistens gar nicht mehr aufhören. Wenn es ein Buch sein soll, dann gerne ein guter Thriller, z.B. die Simon Beckett Reihe über den forensischen Anthropologen David Hunter. Absolutes Suchtpotential!